eigene Lieder in rheinischer Mundart

handgemacht und immer live 

abwechlungsreiches Programm mit Special Guests an der Stimme

Düsseldorfer und Kölsche Tön

NEWS

 

Ritter jetzt wieder online

Wir freuen uns, Euch in neuer Besetzung und mit großer Spielfreude ab Session 2018/19 wieder begrüßen zu können. Alles, was Euch interessiert, haben wir auf unserer neuen Webseite zusammen getragen. Schaut einfach mal rein. Wir freuen uns auf jeden Fall über Euren online-Besuch und vielleicht auch bei einen unserer nächsten Auftritte.


November 2018

Neue Ritter-Hits

Im vergangenen Sommer war die Idee entstanden, ein paar Rock'n Roll Titel in das Programm aufzunehmen. Und schon lag der neue Hit auf dem Notenständer "Donn et jetzt un nit erst später", eine Hommage an die Lebensweisheit Carpe Diem oder besser: Nutze den Tag... Auf der Grundlage des Rock'n Roll Klassikers "See You Later Alligator" von Bill Haley hat Manfred Kadereit diesen schönen Hit geschrieben, der ab sofort auf jeder Veranstaltung das Tanzbein zum Schwingen bringen wird.

Und ein weiterer Titel ist in der Pipeline, der sich dem Thema unserer schönen Stadt Düsseldorf widmet. So viel sei schon mal verraten.


11.11.2011 - Düsseldorf "Elfter im Elften" 

Hoppeditz-Erwachen Em Pöötzke

Die Session 2018/2019 starten wir einzigartig: der 11.11. fällt in diesem Jahr auf einen Sonntag! Anlass genug für eine ausgelassene Party ab 16 Uhr in der Düsseldorfer Altstadt Em Pöötzke. Die Ritter von de Ritterstroß erwarten, zusammen mit dem Ehrenritter Tim Kriete wieder eine superjeile Stimmung im vollbesetzten Pöötzke.


17.11.2018 - Düsseldorf Urdenbach

Hoppeditz-Erwachen bei den "Müllejecke 1924"

Und schon geht's weiter... am Samstag Abend erwarten uns wieder unsere Freunde, die Müllejecke 1924, zu ihrem Hoppeditz-Erwachen. Wie jedes Jahr, dürfen wir mit unserem musikalischen Beitrag zur guten Stimmung beitragen.

Wer dabei sein möchte, hat vielleicht noch eine Chance, Karten für diese Veranstaltung zu bekommen.



Kontakt

Wer mit uns Kontakt aufnehmen möchte, kann dazu einfach eine kurze Mail über das Formular schreiben oder direkt telefonisch mit Manfred aufnehmen:

 

Manfred Kadereit

0173 2 92 32 88

Bitte den Code eingeben:

Hinweis: Bitte die mit * gekennzeichneten Felder ausfüllen.